www.epsilon-lyrae.de
zur Startseite zurück
Kontakt
Verschiedenes :

Kometen

Der Komet C/2009 P1 Garradd im Spätsommer 2011.
Der Komet C/2007 N3  Lulin am 3. März 2009.
Der Komet 103P Hartley im Oktober 2010 beim Vorbeiflug an Doppelsternhaufen h und chi im Sternbild Perseus


Sonne und Venustransit

In vergangenen Zeiten war der Venustransit eine seltene Gelegenheit die absulute Entfernungen in unserem Sonnensystem zu bestimmen. An dem ersten internationalen Großprojekt im Jahre 1769 nahm auch der Mannheimer Astronom Christian Mayer teil. Er beobachtete den Venustransit 1769 (87 kB) von St. Petersburg aus. Vor einigen Jahren hatte ich selbst die Gelegenheit, den Venustransit 2004 bei besten Bedingungen zu beobachten.


Merkurtransit

Impressionen des Merkurtransits vom 9. Mai 2016 finden sie hier. Leider hat das Wetter nur am Anfang mitgespielt, so daß leoder nicht der gesamte Verlauf beobachtet werden konnte.

Astronomisches Antiquariat

Antiquarische Bücher zur Astronomie. Populäre Bücher von Johann Elert Bode, Johann Heinrich Mädler und weiteren Autoren aus der Zeit von 1791 bis 1912.


Mond

Der Mond bietet immer wieder interessante Details zum Beobachten : Recta Rupes - Die Lange Wand im Meer der Wolken (55 kB), ein Beobachtungsbericht. In der Nacht vom 3. zum 4. März 2007 fand eine totale Mondfinsternis statt. Aufgrund der Wetterbedingungen konnte nur die Phase vom Eintritt des Mondes in den Kernschatten bis zum Beginn der Totalität beobachtet werden.


Galileos Grab

In Florenz gibt es eine Vielzahl von Sehenswürdigkeiten zu besichtigen und zu entdecken. In Bezug auf Galileo Galilei bieten sich jedoch 2 Lokationen besonders an : Im Museo Galileo können die beiden erhalten gebliebenen original Teleskope von Galileo besichtigt werden, in der Kirche Santa Croce befindet sich hingegen das Grab von Galileo Galilei.